Sadio Bah

“Eindrücke” Kopf, Herz und Hand werden die Veranstaltungsreihe angeregt. Innerhalb kurzer Zeit (je 1 – 2 Stunden, zwei- bis mehrmals pro Altersgruppe) bekommen die Kinder einen lebhaften Eindruck aus verschiedenen Ländern Afrikas vermittelt: anhand von Musik, Sprache und Gegenständen (Instrumente, Spielzeug). Sie werden eingeladen, auszuprobieren, mitzumachen und sich ihre eigenen Erinnerungen zu basteln und mitzunehmen. Weiterlesen…

Marc Kofi Asamoah

Kommunikation in Afrika – Damals und Heute Menschen sind soziale Wesen und sehnen sich nach wertschätzender Verbindung und Mitgefühl. Früher haben sich Nachrichten in Afrika immer mit unglaublicher Geschwindigkeit verbreitet. Es ist äußerst faszinierend wie schnell die Nachrichten per Mundpropaganda übermittelt wurden. Gewisse Grundlagen der Kommunikation haben miteinander zu tun, wie Hilfsbereitschaft, Brüderschaft, Unterstützung etc.  Weiterlesen…

Eizabeth Abena Asamoah

Arbeit oder Spiel? Kind sein in Ghana – wie ist das? Die Referentin erzählt über ihre Kindheit: Wann begann sie, in der Küche zu helfen und warum? Wie holt man Wasser vom Fluss oder vom Brunnen? Wieso werden Kinder in Ghana auf dem Rücken getragen und nicht im Kinderwagen gefahren? Schon früh müssen die Kinder Weiterlesen…